Sie sind hier: Startseite » News » News 2018-19



12.04.2019
In Rodund war heute beim SKC 1 die Mannschaft Koblach 3 zu Gast. Das letzte Spiel der Saison endete leider mit einer Niederlage für unsere Heimmannschaft. Bei den Gästen spielte Jan Nikolic tolle 606 Kegel. Unsere Jungs erreichten: Gerhard 527, Chris 523, Günter 516 und Stefan 439 Kegel. Saison beendet

06.04.2019
Gegen Koblach 3 war das Glück leider nicht auf der Seite unseres SKC 1. Spannend bis zum letzten Schub - gibt es einen Sieg, ein Unentschieden oder eine Niederlage? Leider fehlten schlussendlich 7 Kegel. In diesem mit Satzpunkten ausgeglichenen 8:8 Spiel erreichte Günter 529, Gerhard 518, Chris 489 und Stefan 470 Kegel. Und jetzt nochmal motiviert ins letzte Heimspiel nächste Woche.

04.04.2019
Im letzten Spiel der diesjährigen Mannschaftsmeisterschaft zeigten unsere Mädels nochmal so richtig auf. Es wurden sich spannende Zweikämpfe geliefert. Schon der erste Durchgang, der hochkarätig mit 574 zu 574 Kegel an unsere Bianca ging, ließ ein spannendes Match gegen die Damen vom SKC Koblach erwarten. Schlussendlich siegten unsere Mädels mit 4 Kegel Vorsprung. Der Tabellenführer und Mannschaftsmeisterschaftssieger musste seine 1. Niederlage in dieser Spielsaison hinnehmen und das Spiel ging 5:1 an unsere Mädels. Es erreichten Bianca 574, Manuela 533, Petra 532 und Uschi 505 Kegel. Ein toller Abschluss in dieser Saison, die verdient mit dem 2. Tabellenplatz endet. 

28.03.2019
Beim Mannschaftscup der Damen in Hard waren die Medaillenränge hart umkämpft. Erst im letzten Durchgang konnte sich EHG Dornbirn durchsetzen und den Sieg holen. Unsere Mädels mussten sich leider um 0.5 Mannschaftspunkte geschlagen geben und erreichten den 4. Rang.

23.03.2019
Ein Kampf mit der Wolfurter Bahn stand bei unserem SKC 1 auf dem Plan. Verletzung und Pech ließen leider nicht einmal einen Satzpunktgewinn für unsere Herren zu. Der olympische Gedanke zählt und so erkegelten sich Günter 502, Chris und Stefan jeweils 467 Kegel und Gerd musste verletzungsbedingt w.o. geben. Gut, dass das Saisonende naht. 

22.03.2019
Zum letzten Auswärtsspiel dieser Saison traten unsere Mädels nochmal im Olympiazentrum (Landessportschule) in Dornbirn an. Zwei kämpften gut und zwei kämpften sich durch: Bianca erreichte 524, Petra 521, Manuela 440 und Uschi mit Bazillen 427. Gute Besserung und viel Holz beim Mannschaftscup in Hard nächste Woche!   

 

15.03.20191
Unser SKC 1 konnte am Freitag zurecht verdiente 2 Tabellenpunkte auf sein Konto verbuchen. Schlussendlich gewann man nach spannendem Spiel mit 17 Kegel Vorsprung 4:2. Günter erreichte die Tagesbestleistung von 559, Gerhard 542, Chris 496 und Gerd 464 Kegel. Super gemacht - weiter so.

14.03.2019
Unsere Mädels kämpften in Wolfurt um die nächsten beiden Tabellenpunkte leider erfolglos. Es erreichten Petra die Tagesbestleistung von 545, Bianca 497, Uschi 487 und Manuela 448 Kegel. Auf zu den letzten beiden Saisonspielen und noch Punkte holen.

SKC 2 spielte auswärts (und irgenwie doch zuhause in Rodund) gegen SKC Hilti. Auch dieser Kampf wurde leider nicht belohnt. Es erkegelten sich Gottlieb 517, Stefan 496, Lotte 485 und Oliver 458 Kegel. Saison beendet, da die Mannschaft Hard 2 nicht mehr antritt.


12.03.2019
Zuhause lief es für unser SKC 1 gegen ESV Bregenz-Wolfurt leider auch nicht nach Wunsch. Die stark aufspielende Mannschaft des Tabellenführer erkegelte sich einen neuen Mannschafts- und zugleich Landesbahnrekord mit einem Schnitt von 602 Kegel und 2408 Gesamtholz. Gratulation! Doch auch unsere Jungs kämpften bis zum letzten Schub und es erreichten Gerhard 534, Günter 521, Chris 506 und Oliver 468. 

Im Olympiazentrum in der Landessportschule in Dornbirn lieferte sich unser SKC 2 einen nach Satzpunkten ausgeglichenen Wettkampf mit SKC Dornbirn. Schlussendlich ging das Spiel klar mit 5:1 an die Gastgeber. Es erkegelten Manuela 551, Stefan 435, Karin 430 und Erich 325 Kegel.


02.03.2019
Auch für die Herren vom SKC 1 war Koblach kein guter Boden. Sie konnten sich einen Ehrenpunkt sicher, aber auch dieses Spiel ging klar an die Gastgeber. Chris erkegelte den Ehrenpunkt mit 520, Günter 517, Wilfried 443 und Gerd 417 Holz. 

Nicht so toll lief es für unsere Mädels in Koblach. Man musste sich dem Tabellenführer klar mit 6:0 geschlagen geben. Kein einziger 500er war unseren Damen vergönnt. Es erreichten Petra 491, Bianca 484, Manuela 478 und Uschi 468 Kegel.


01.03.2019
Unser SKC 2 trumpfte heute mal so richtig auf und sicherte sich zuhause die nächsten 2 Tabellenpunkte. Es erreichten Lotte 502 (erster 500er im Spiel), Karin 486, Stefan 480 und Oliver bei einem seiner seltenen Einsätze 421 Kegel. Super gemacht! 

23.02.2019
Das Auswärtsspiel in Hard ging für unsere Jungs vom SKC 1 leider 5:1 an die Gäste. Es erkegelten sich Gerd 436, Wilfried 449, Stefan 465 und Günter 538 Kegel.

21.02.2019
Einen Kampf bis auf die letzten Kegel lieferten sich unsere Mädels mit ESV Bregenz-Wolfurt. Schlussendlich fehlten 18 Kegel zum Sieg, aber das war mehr als knapp, denn die Gäste zitterten während der letzten Partie. Uschi brachte die Damen von Wolfurt nochmal gehörig ins Schwitzen. Sie erreichte stolze 555, Petra 527, Manuela 513 und Lotte 472 Kegel. Danke an Uschi für's Ründle.

15.02.2019
Leider lief es für unsere Herren nicht nach Wunsch. Der schlussendlich klare 1:5 Sieg der Gäste vom ATSV Hard zeigt jedoch nicht, wie spannend die jeweiligen Partien bis zum letzten Schub waren. Unser SKC 1 musste schlussendlich diese Runde mit 10 Kegel Rückstand verloren geben. Es erkegelten Gerhard 540, Günter 536, Chris 523 und Wilfried 500 Holz. Auf geht's!

14.02.2019
Tolles Spiel der Mädels.
Ein klarer 5:1 Sieg  gegen EHG 2  mit ausgezeichneten 541,8 Kegel Schnitt war der Lohn für ein ausgezeichnetes Spiel. Manuela mit 559, Petra mit 557, Bianca mit 543 und Uschi mit 506 Kegel waren dafür verantwortlich. Sehr gute Leistung der Mädels - weiter so.
Danke auch an die Fans für`s "Daumendrücken".

Leider konnte unser SKC 2 im Heimspiel gegen eine stark aufspielende Mannschaft von SKC Dornbirn zuhause keinen Sieg holen. Trotz guter Leistungen musste man sich 0:6 geschlagen geben. Es erkegelten Gerhard 534, Stefan 492, Lotte 479 und Gerd 442 Kegel. Nächstes Mal ist wieder mehr drin.

Unser SKC 1 wollte sich keine Blösse geben und siegte in Wolfurt gegen EHG 2 auch mit 1:5. Günter mit 540, Gottlieb mit 494, Chris mit 470 und Wilfried mit 437 sorten für diesen Erfolg - GRATULATION.

Unsere Mädels schlugen sich auswärts in Wolfurt ausgezeichnet einem 1:5 Erfolg gegen EHG 2. Es spielten Petra 537, Uschi 495, Bianca 484 und Manuela 482 Kegel. So gewann man mit 51 Kegel Vorsprung. Super Mädels - weiter so.


Besser hätte die Frühjahrsrunde für uns gar nicht beginnen können. Den 3. Sieg in der 1. Frühjahrsrunde dieser Saison konnte unser SKC 2 in Hard mit 2:4 für sich einfahren. Es erkämpften sich Manuela 522, Gottlieb 508, Lotte 463 und Gerd 405 Kegel. Auf geht's in die nächste Runde.

Und auch unser SKC 1 konnte die Frühjahrssaison 2019 siegreich beginnen. Die Gäste konnten sich gegen unsere stark aufspielenden Herren lediglich 2 Mannschaftspunkte sichern und waren schlussendlich chancenlos. Es erreichten Günter 555 (Danke für die Runde ), Chris 551, Gerhard 525 und Wilfried 506 Kegel. Die zwei Tabellenpunkte gingen beim 4:2 Sieg mit 66 Kegel Vorsprung verdient an die Gastgeber! Super!!!

Die Frühjahrssaison hat begonnen und unsere Mädels waren zuhause nicht zu biegen. Mit 158 Kegel Vorsprung konnte man sich einen 5:1 Sieg sichern. Es erkegelten Petra 539, Bianca 529, Uschi 516 und Karin 455 Holz. Toll gemacht Mädels. Weiter so!

Herzlichen Dank an Manuela mit Ihrem Team für die Nikolausfeier.

   Schöne Nikolausfeier

Mit einer 0:6 Niederlage verabschiedete sich unser SKC 1 in die wohlverdiente Weihnachtspause. Da werden wohl auch noch Trainingseinheiten folgen. Auf der Wolfurter Bahn erreichten Chris 497, Wilfried 487, Günter 485 und Gerhard 438 Kegel.  

Leider konnten sich unsere Damen in Koblach nicht für die erlittene Heimniederlage revanchieren. Mit einem 0:6 gehen unsere Mädels in die Weihnachtspause und wollen dann im Frühjahr wieder voll durchstarten. Es erreichten Bianca 500, Uschi 497, Petra 486 und Manuela 475 Kegel. Kopf hoch - im Frühjahr wird nochmal angegriffen!

Und endlich hat es geklappt. Mit tollem Einsatz und spannendem Spiel mit Nervenkitzel bis zum letzten Schub konnte sich
SKC 1 die ersten 2 Tabellenpunkte gegen den Tabellenzweiten erkämpfen. Mit 7 Kegel Vorsprung reichte es zum 5:1 Sieg. Chris erkegelte die Tagesbestleistung von 548, Günter 539, Gerhard 498 und Wilfried 466 Holz. Super gemacht Jungs!
Jetzt motiviert ins letzte Spiel der Herbstsaison und dann in die wohlverdiente Pause.

SKC 1
spielte in Koblach und konnte sich 2 Mannschaftspunkte erkämpfen. Schlussendlich reichte es nicht zum Sieg. Es spielten Chris herausragende 554, Günter 516, Oliver 453 und Wilfried 442 Kegel. Auf in die nächste Runde - nächste Woche wartet das Heimspiel gegen Hard 1. Jeder Daumendrücker ist herzlichst willkommen.

Trotz gutem Spiel und 523 Kegel Schnitt leider kein Erfolgserlebnis für unsere Mädels. Koblach gewann mit 538 Schnitt. Es kommen auch wieder andere Zeiten - AUF GEHTS.

Viel Holz und Erfolg unseren Mädels heute Abend (15.11.)  gegen den Tabellenführer, Fans herzlich willkommen.

Gratulation den "Mädels" zur vorläufigen Übernahme der Tabellenführung.

In Rodund war der Tabellenführer Wolfurt 1 bei unserem verletzungsbedingt, geschwächt angetretenem SKC 1. Auch hier konnte man sich leider nur 4 Satzpunkte erkämpfen und so kegelten Chris 537, Wilfried 526, Niklas 513 und Erich 358 Holz.

Unser SKC 2 tat sich mit den Bahnen im Olympiazentrum (Landessportschule Dornbirn) etwas schwer und spielte mannschaftlich geschlossen. Oliver erkegelte 425, Lotte 434, Stefan 441 und Gerd 458 Holz. Leider reichte es nur für 4 Satzpunkte und man musste sich 0:6 geschlagen geben.

Die Mädels setzten sich in Wolfurt in einem spannenden Spiel mit 10 Kegel plus "klar" durch. Petra war mit 525 Kegel Tagesbeste und schlußendlich der Matchwinner. Teamwork hat gesiegt: Petra 525, Bianca 486, Uschi 466, Manuela 436. Weiter so "Mädels" - Nur das Ergebnis zählt.

Die Sterne stehen für unser SKC 1 leider nicht wirklich gut. Es scheint, als wäre hier irgendwie der Wurm drin. Zuhause war gegen ein toll aufspielendes Koblach 2 kein Kraut gewachsen und so musste man sich wieder von zwei Tabellenpunkten verabschieden. Schlussendlich erreichten beim 1:5 Wilfried 542, Gerhard 540, Günter 535 und Chris 452 Kegel. Kopf hoch, es wird schon noch werden

Nach einer Woche Spielpause haben unsere Mädels den diesjährigen Kampf mit den Wolfurter Bahnen eröffnet. Für sie doch überraschend konnte man sich in Wolfurt mit 17 Kegel Vorsprung einen 5:1 Sieg sichern und wieder zwei Tabellenpunkte anschreiben.  Es erreichten Bianca 516, Petra 492, Uschi 491 und Manuela 489 Holz. Toll gemacht und weiter so.

Einen schlechten Start erwischte auch unser SKC 2. Schlussendlich konnte man sich einen überraschenden und knappen 4:2 Sieg mit 3 Kegel Vorsprung erkämpfen. Die zwei Tabellenpunkte tun uns gut. Es spielten Oliver 428, Gerd 415, Stefan im 1. Spiel 401 und Lotte 388 Kegel. Glückwunsch!

Die Herren des SKC 1 traten in Hard gegen die Bundesliga-Absteiger an und erwischten einen schlechten Tag. Man konnte sich leider nur 4.5 Satzpunkte erkämpfen und verlor mit 0:6 gegen ein toll aufspielendes Hard 1. Es erkegelten Chris 497, Günter 486, Gerhard 467 und Wilfried 443 Kegel.

In Rodund waren die Freunde von EHG 3 bei SKC 2 zu Gast. Mit einem tollen Schnitt von 503.3 Kegel hat sich unser SKC 2 super präsentiert und gute Ergebnisse erkämpft. Wilfried erreichte 529, Gerhard 512, Gerd 496 und Lotte 476 Kegel. Tolle Leistung - so darf es weiter gehen und dann können vielleicht schon beim nächsten Mal wieder Punkte angeschrieben werden.

Im Olympiazentrum in Dornbirn kämpften unsere Mädels gegen die Damen von EHG 3. Dieses seltsame Spiel ging trotz einer knappen Satzpunkte-Entscheidung von 9:7 schlussendlich klar mit 5:1 und einem Vorsprung von 82 Kegel zugunsten unserer Damen. Es erreichten Petra 491, Uschi 478, Bianca 477 und Manuela 434 Kegel. Dreimal mannschaftlich gut während Manuela wohl dringend noch Trainingseinheiten benötigt. Danke an Chris und Emil für die Unterstützung!

Unser SKC 1 machte mal wieder einen Ausflug nach Wolfurt zu ESV Bregenz-Wolfurt 1. Man kämpfte auf verlorenem Posten und konnte sich lediglich einen Satzpunkt sichern. Gottlieb spielte 517, Günter 508, Chris 479 und Oliver im 1-Debüt 448 Kegel. Durchschnaufen und nächste Woche in Hard angreifen. 

Unser SKC 2 lieferte sich erneut einen Kampf mit den Wolfurter Kegelbahnen, der leider wieder zugunsten der Gastgeber ausging. Es kegelten Karin 469, Lotte 440, Oliver 435 und Gerd 406 Kegel. Nächstes Mal sind wieder Punkte drin.

Mit einem tollen Mannschaftsschnitt von 541 Kegeln lieferte sich SKC 1 einen spannenden Kampf mit Koblach 3. Die Mannschaftsleistung der Gäste stand der unserer Mannschaft in nichts nach, und so konnte Koblach schlussendlich mit einem Vorsprung von 29 Holz das Spiel für sich entscheiden. Es erreichten Günter herausragende 580, Gerhard 545, Chris 524 und Wilfried 515 Kegel. Super Leistungen!

Unsere Mädels sind diese Woche erfolgreich in die 3. Herbstrunde gestartet und haben klar mit einem 6:0 gewonnen. 527 Kegel Schnitt und 13 Satzpunkte stehen auch noch zu Buche. Es erkegelten Petra 541, Bianca 538, Manuela 520 und Uschi 509 Kegel. Tolle Leistung!

Am 9. Oktober 2018 fand das Nachtragsspiel Koblach 2 gegen unser SKC 1 in Koblach statt. Man kämpfte hart und verbissen und musste sich nach spannendem Spiel schlussendlich 2:4 den Gastgebern geschlagen geben. Es erreichten Gottlieb  516, Günter 514, Gerhard 490 und Chris 483 Kegel. Nächstes Mal klappt es besser.
Zwei unserer Damen haben diese Woche bei der Landesmeisterschaft Ü50 / Ü60 teilgenommen und die Wolfurter Bahn bezwungen. Karin Fritz erreichte in der Klasse Ü50 den 5. Rang mit 442 Kegel und Uschi Bitschnau erkämpfte sich die Silbermedaille einen Startplatz bei den Staatsmeisterschaften im Mai 2019 in der Klasse Ü60 mit 496 Kegel. Herzliche Gratulation zu diesen Erfolgen!
Das Spiel von SKC 1 ist auf Wunsch von SKC Koblach verschoben worden und wird am 9. Oktober 2018 um 18.00h ausgetragen.
SKC 2 konnte sich in einem bis zum Letzten spannenden Spiel noch den Heimsieg erkämpfen. Unsere Schlussspielerin Petra konnte den nach drei Partien bestehenden Rückstand von 28 Kegel noch in ein Guthaben von 17 Kegel zugunsten von SKC 2 umdrehen. So freute man sich über die ersten zwei Tabellenpunkte. Es erkegelten Petra die Tagesbestleistung von 551, Wilfried 518, Lotte 484 und Gerd 459 Kegel. Erich's Nerven haben sich jetzt mal eine Erholungspause verdient.
Das Spiel von SKC 1 ging leider mit 7:9 Satzpunkten an die Gäste von EHG. Günter erkegelte 537, Roland 500, Chris 486 und Gerhard 459 Holz. Da wird wohl noch so manche Trainingseinheit folgen. Nächstes Mal geht es sicher besser.
Unsere Mädels konnten sich zuhause mit einem 5:1 Sieg mit 113 Kegel Vorsprung die ersten 2 Tabellenpunkte sichern. Bianca erkegelte ausgezeichnete 571, Uschi 508, Manuela 505 und Lotte bei der "Feuertaufe" 492 Kegel. Gratulation an alle!
SKC 2 spielte gleich auf der Lieblingsauswärtsbahn in Wolfurt und erkämpfte sich in einem spannenden Match 7 Satzpunkte und 2 Mannschaftspunkte. Es erspielte Gottlieb 513, Karin 482, Gerd 438, Erich und Oliver gemeinsam 369 Kegel. Gut gekämpft - nächstes Mal sind die Punkte bei uns.
Wir wünschen all unseren Keglern für die neue Spielsaison Viel und Gut Holz !
Am 13.09.2018 starten wir ins neue Sportjahr 2018-2019.
Tamara Mangeng und Lotte Sinko haben den Landesverband Vorarlberg bei den Österr. Meisterschaften Ü60 in Schneegattern vertreten. Tamara erreichte den 20. und Lotte den 26. Rang. Gratulation zu diesen tollen Leistungen.